Bildung

In Tunesien verlassen jährlich 100'000 Kinder die Schule (darunter 10'000 aus der Primarstufe), weil ihre Eltern die Kosten für die Schultasche, Bücher, Material und Kleider nicht mehr bezahlen können. Wir investieren in Schulen, Bibliotheken, Stipendien...

Hier geht's zu den Projekten

TOP aktuell

 

Olivenfeld in Süd-Tunesien - ein Projekt für Frauen ...

Die Projektidee

Wir planen, im Jahr 2016 ein Olivenfeld von ca. 7 Hektaren zu erwerben und 1‘001 Olivenbäume darauf zu pflanzen.

Die Kosten dieses Feldes betragen rund CHF/€ 70‘000.- Darin sind inbegriffen: Ein landwirtschaftliches Terrain von
ca. 7 ha, 1 bis 2 Brunnen, 1 kleine Unterkunft als Unterschlupf für Arbeiter/innen, Sämtliche Handwechsel-Gebühren,
Steuern, Urkunden- und Notariatskosten, Expertise eines Agrar-Ingenieurs.

Hier geht's zum Projektbeschrieb

Arbeit

Viele Jugendliche und junge Erwachsene verlassen ihre Heimat auf der Suche nach Arbeit und Geld und riskieren dabei bei Überfahrten nach Lampedusa ihr Leben. Wir investieren in kleinen Projekten und vergeben Mikrokredite in den Bereichen Landwirtschaft, Tierzucht, Hausarbeit.

Hier geht's zu den Projekten

Soforthilfe

In Fällen von Armut und natürlichen Katastrophen helfen wir schnell, diskret und unkompliziert... So betreuen wir zur Zeit verschiedene Menschen, die durch einen Schicksalsschlag in Not geraten sind: Brandfall oder Todesfall...

Hier geht's zu den Projekten


NEU: Ausbildungspatenschaft!

Wir planen, im Jahr 2016 jungen Männern und Frauen die Möglichkeit einer Berufsbildung zum Friseur, Bäcker/Patissier oder zur Näherin zu geben. Dabei arbeiten wir mit einem privaten Ausbildungsinstitut in Medenine zusammen.

Die Kosten für diese zwischen 12 und 18 Monaten dauernden Ausbildungsgänge betragen durchschnittlich CHF/€ 600.00. Dieser Betrag enthält Schulgeld, Material und (falls notwendig) Transportkosten.

Details

Dauerauftrag 2016

Willkommen! Und danke, dass Sie hier sind...
أهلا وسهلا    (Ahlan ua Sahlan)

Unter dem Namen „swissvision“ besteht ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Adliswil / ZH. Unser Verein bezweckt:

  • Die Bildung in Primar- und Sekundarschulen zu fördern
  • Arbeitsplätze für junge Männer und Frauen zu schaffen
  • Soforthilfe und Linderung von bitterer Armut zu leisten​

swissvision ist ein im Handelsregister Zürich eingetragener Verein. Firmen-Nummer: CHE-472.633.896

Warum der Schwerpunkt TUNESIEN? Seit der Revolution im Jahr 2011 verlassen jährlich 100'000 Kinder die Schulen, weil ihre Eltern die Kosten für die Einschulung nicht mehr bezahlen lönnen. Dabei geht es um eine Schultasche, gefüllt mit dem notwendigen Material (Bücher, Hefte, Schreib- und Zeichen-Werkzeug etc.). Je nach Klasse kommen die Kosten auf 50 bis 120 Dinars (25 bis 60 CHF oder €) , pro Kind! Die Jugend verlässt das Land mangels Arbeit. Wir sind davon überzeugt, dass die Problematik der illegalen Migration durch Schaffung von Bildungs- und Arbeitsplätzen zu lösen ist. 

Bankverbindungen

Schweiz

Postfinance

IBAN CH75 0900 0000 6136 4562 8
BIC POFICHBEXXX
Konto-Nr. 61-364562-8
Verein swissvision, Albisstrasse 28, CH-8134 Adliswil

Aktivitätenbericht 2015

Hier finden Sie zum Download unseren ausführlichen Aktivitäten-Bericht 2015:

Aktivitäten 2015

                    

Wir sind Mitglied der weltweiten Einkaufsgemeinschaft Lyoness

Presse

Botschafter/in werden

Unser Verein ist darauf angeweisen, dass er in die ganze Welt hinausgetragen wird. Die Botschafter/innen von swissvision empfehlen unsere Projekte in ihren Netzwerken und suchen Sponsoren und Spender/innen.

Details

Partnerschaften

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail